Skip to content

Menschen kennenlernen amsterdam

Menschen kennenlernen amsterdam

menschen kennenlernen amsterdam

Febr. 2) „Backpackr“ unter sich – Leute kennenlernen leicht gemacht! es außerdem große Events, die meisten davon finden in Amsterdam statt. Sie sind neu in Amsterdam? Lernen Sie die deutsche Community in Amsterdam. Nachtleben in Amsterdam best hostel in Amsterdam Europe's Famous Hostels. die zusammen Spaß haben und neue Leute kennenlernen wollen oder in einem gefüllt von Menschen die essen, trinken und tanzen und einfach ihren freien. 3. März Leider ist dies gerade in Amsterdam gar nicht so einfach. Sobald die Was die Arbeit aber vor allem ausmachte waren die Menschen. Menschen Schritt 5: Auf Erkundungstour gehen und Leute kennenlernen. Nach und. BuddyMe bringt dich mit Leuten in deiner Nähe zusammen. Finde Sportpartner, Nerds oder Menschen, die deine Interessen teilen. menschen kennenlernen amsterdam

Rumänische frauen online kennenlernen

Wie du neue Leute kennenlernen kannst. Oder wohnst du seit Jahren an einem Ort, menschen kennenlernen amsterdam die sozialen Kontakte werden immer weniger? Weil die anderen wegziehen, menschen kennenlernen amsterdam viel um die Ohren haben oder was auch immer … Oder bist du gerade wieder Single? Oder hast einfach nur so Lust auf neue Kontakte?

Als wir in der Ausbildung waren oder noch im Studium, da war das ja irgendwie noch total einfach mit dem Kennenlernen neuer Menschen.

Da war man noch unbefangen, noch nicht so in seinen Lebensmustern skifahrer kennenlernen, sondern einfach offen für das, was da kam. Nun aber arbeiten wir, viele haben Familie oder die Familie ist sogar schon wieder aus dem Haus. Auf jeden Fall ist man menschen kennenlernen amsterdam mehr so viel unterwegs wie damals, hat wenig Zeit oder sogar besonders viel, wenn man gerade zum Beispiel in den Ruhestand gegangen ist.

Wir müssen früher oder später raus, um neue Kontakte zu knüpfen. Das ist zwar oft gar nicht so einfach, aber die folgenden Tipps bieten dafür eine gute Starthilfe. Und ich kannte wirklich niemanden hier. Die Ideen sind also in der Realität erprobt und für sehr gut befunden worden: Die wie ich finde einfachste Möglichkeit, um neue Menschen kennenzulernen, ist das Internet. Und dort insbesondere die sozialen Netzwerke.

Man muss dort auch kein vollständiges Profil haben. Es geht einfach darum, die Plattform zu nutzen, um in Kontakt zu kommen. Beobachte, was menschen kennenlernen amsterdam alles passiert. Klar muss man hier auch etwas aufpassen — wie überall im Internet. Aber in der Regel trifft man einfach auf ganz viele Gleichgesinnte. Auch lohnt es sich, generell in Suchmaschinen zu experimentieren.

Kennst du das, dass man irgendetwas schon immer mal machen wollte? Gitarre lernen oder eine Sprache, immer schon mal malen, …. Dann könnte jetzt genau der richtige Zeitpunkt dafür sein, das endlich mal auszuprobieren.

Schaue nach, wo Kurse angeboten werden im entsprechenden Bereich. In Volkshochschulen, Familienbildungsstätten, Musikschulen, … Auf diese Weise triffst du immer auf Menschen, die genau das Gleiche gerne mögen wie du. Du schlägst quasi gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Du tust etwas, das du schon lange tun wolltest, und lernst dabei auch noch neue Menschen kennen.

Ich zum Beispiel habe im Fitnessstudio eine Frau kennengelernt, mit der ich mich jetzt einmal die Woche dort verabrede. Und früher habe ich über einen VHS-Theater-Kurs andere Theaterbegeisterte getroffen und wir haben versucht, eine eigene Theatergruppe zu gründen.

Meine Erfahrung zeigt, dass man auf neue Bekanntschaften treffen kann, indem man sein Vorhaben teilt. Und vielleicht kennt jemand jemanden, der jemanden kennt …. So war es auch bei mir. Und schwupps, fühlt man sich schon gar nicht mehr so allein in der fremden Stadt. Ich bin sicher, bei jedem von uns hat sich schon mal eine alte Cicero zum kennenlernen clara übersetzung oder Bekanntschaft verlaufen, oder?

Denkst du daran manchmal zurück? Menschen kennenlernen amsterdam nutze diese alten Kontakte jetzt ganz konkret. Um die Personen zu finden, nutze vielleicht andere ältere Kontakte, die du noch hast. Oder du bemühst mal eine Suchmaschine im Internet. Es ist doch immer wieder erstaunlich, wen man alles auf diese Weise wiederfinden kann. Ich bin zum Beispiel im Dezember in der Stadt ganz unerwartet einer Bekannten über den Weg gelaufen, die ich vor 2 Jahren im Urlaub kennengelernt hatte.

Mir war gar nicht bewusst, dass sie hier in der Gegend lebt. Wir quatschten eine Runde und schwupp, war die Verabredung auf den Kaffee eingetütet. Letztens hatte ich Post von einem Altersheim im Briefkasten. Die suchten Personen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen. Tatsächlich sind Ehrenämter auch heute noch mit eine der besten Möglichkeiten, Menschen zu treffen. Denn dort kommt man mit Menschen in Kontakt, denen Ähnliches wichtig ist wie einem selbst.

Überleg doch mal, was du gut kannst und natürlich auch gerne machst. Zum Beispiel mit Geld umgehen. Dann könntest du in einem Verein Kassenwart werden. Da wäre es eine Möglichkeit, einer Partei beizutreten. Dann könntest du in einem Kindergarten oder in einer Gemeinde eine Lesestunde anbieten. Alleine in den Urlaub zu fahren, ist nicht für jeden etwas. Und das muss auch nicht sein.

Mittlerweile gibt es ein ganz breites Spektrum an Gruppenreisen. Es gibt Sportreisen jedweder Art, Sprachreisen, Fernreisen, Menschen kennenlernen amsterdam, Singlereisen … Und das mittlerweile auch wirklich in fast allen Altersklassen.

Ich habe über Sportreisen zum Beispiel ganz viele liebe Menschen kennengelernt. Und wir treffen uns auch nach dem Urlaub menschen kennenlernen amsterdam zum Wandern, Klönen, Menschen kennenlernen amsterdam, … So wie mit der Bekannten, die ich durch Zufall in Lüneburg wiedergetroffen habe.

Manchmal werden übrigens auch nicht nur mehrtägige Urlaube angeboten, sondern auch mal Tagesveranstaltungen in unterschiedlichen Regionen.

Da kann man sich also mal vorsichtig herantasten … Oder man nimmt einfach einen Freund oder eine Freundin mit. Und damit du auf noch mehr Ideen kommst, wo du Menschen kennenlernen kannst, menschen kennenlernen amsterdam wir hier eine Liste mit 59 unterschiedlichen Inspirationen für dich.

Vielleicht ist ja was dabei, was für dich so oder menschen kennenlernen amsterdam ähnlich passt oder dich noch mal auf eine neue Idee bringt. Hier Ideenliste herunterladen Download Ideenliste Leute kennenlernen nur für Bezieher unseres kostenlosen Menschen kennenlernen amsterdam. Ohne Coach und Therapeut. Wie das geht, lernst du im Selbstcoaching-Programm. Oder hast du noch Bedenken, weil es zum Beispiel schwerfällt, sich zu der ein oder menschen kennenlernen amsterdam Umsetzung erstmal zu überwinden?

Dann habe ich hier noch ein paar hilfreiche Gedanken für dich, damit du die Tipps leichter umsetzen kannst. Wenn wir alleine sind, haben wir häufig den Eindruck, dass uns das auch wirklich nur allein so geht. Aber meine Erfahrungen zeigen: Dem ist nicht so. In jeder Stadt oder in jedem noch so kleinen Dorf gibt es Menschen, menschen kennenlernen amsterdam nach Gleichgesinnten suchen. Die gerade neu zugezogen sind, die einen Partner verloren haben oder, oder, menschen kennenlernen amsterdam.

Wenn du möchtest, achte doch in der nächsten Zeit mal ganz bewusst auf andere Menschen. Wer hätte vielleicht Interesse, jemand Neues kennenzulernen? Woran merkst du das? Beobachte einfach mal, was dir auffällt. Es gibt viele Menschen, die gerne mehr mit anderen unternehmen möchten. Oder sie trauen sich eben nicht. Aber sie machen durchaus sehr, sehr gerne mit, wenn jemand anders etwas initiiert.

Und sind dann menschen kennenlernen amsterdam viel Freude dabei. Und das ist eine Erkenntnis, die du gut nutzen kannst. Indem du selbst zum Initiator wirst. Klar ist es toll, wenn wir Menschen um menschen kennenlernen amsterdam herum haben, die ähnlich alt sind wie wir. Weil wir ähnliche Probleme zu meistern haben und uns mit gleichen Fragestellungen beschäftigen. Aber auf der anderen Seite finde ich, dass es mit dem Alter insgesamt weniger wichtig wird, wie alt die Menschen sind, mit denen wir uns anfreunden.

Wichtiger ist es, dass man gleiche Interessen hat und sich austauschen kann. Und es kann ja gerade sehr, sehr spannend sein, wenn man in unterschiedlichen Lebensphasen steckt. Sei offen für Menschen jeden Alters und mache dir die Vorteile deutlich. Jeder von uns braucht natürlich Kontakte zu Menschen, die auch an dem gleichen Ort wohnen wie wir. Das ist ganz, ganz wichtig. Auf der anderen Seite möchte ich dich dazu ermuntern, auch über die Stadtgrenzen hinaus Kontakte aufzubauen.

Gerade singlebörsen kostenfrei du schon lange an einem Ort wohnst, kann das nämlich total spannend sein. Weil du dadurch die Chance bekommst, noch mal neue Gegenden kennenzulernen, in die du sonst nie kommen würdest. Und weil du dadurch aus deiner Komfortzone rauskommst und so wieder flexibler wirst für neue Dinge und eben auch offener für neue Bekanntschaften. Und vielleicht lernst du auf der Zugfahrt ja auch noch jemand Neues kennen.

Neue Kontakte zu knüpfen erfordert viel Mut, Selbstüberwindung und auch Ausdauer. Aber diesen Einsatz zu bringen, zahlt sich aus. Weil du dadurch ganz viele spannende Menschen treffen kannst, mit denen du in Zukunft Zeit verbringen kannst. Noch Zeit und Lust zu stöbern? Nachdem sie knapp 3 Jahre bei Zeitzuleben als Redakteurin und Kursleiterin mitgewirkt hat, hat sie in Konstanz am Bodensee ihr eigenes Unternehmen aufgebaut.

Wer hätte gedacht, dass ich einmal 5 Jahre in Holland leben würde. Und doch ist es so. In diesen Tagen jährt sich mein Aufenhalt hier zum fünften Jahr. Höchste Zeit also, das Ganze einmal zu rekapitulieren.

Vor einiger Menschen kennenlernen amsterdam habe ich bereits verraten, wie ich in Holland gelandet bin. Eine Stadt, die ich bisher nur über die Google Suchfunktion und Street View betrachtet hatte und in eine Wohnung, die ich nur von Fotos kannte. Holland, dachte ich, wird ein ähnliches Abenteuer. Dies stimmte so nicht ganz.

Aber dazu später mehr. Da war ich nun also. In einer Wohnung, die komplett menschen kennenlernen amsterdam und unpersönlich danach lechzte, gemütlich gemacht zu werden. Die Grundvoraussetzungen waren da: Beides ansprechend verteilt über 2 Ebenen — eine echte Maisonette-Wohnung.

Zugegeben, diese sahen zum Einzug ziemlich wüst aus aber halb so schlimm. Also zog ich erstmal los, kaufte Farbeimer, Pflanzen und Dekosachen und versuchte es ein wenig heimisch in unseren menschen kennenlernen amsterdam Wänden zu machen.

Als ich nach Holland kam, war für mich klar: Ich möchte unbedingt die Sprache lernen. Deswegen habe ich bereits das halbe Jahr vor meinem Umzug in Deutschland einen Volkshochschulkurs besucht.

Dies menschen kennenlernen amsterdam ich Jedem nur wärmstens ans Herz legen, ist dieser doch so viel günstiger als dann im Ausland. Aufgrund meiner Grundkenntnisse wurde ich beim Einstellungstest für den Sprachkurs bei der Universität von Amsterdam direkt auf B1-Niveau eingestuft, welches sehr gut ist. Leider ist dies gerade in Amsterdam gar nicht so einfach. Sobald die lieben, sprachgewandten Holländer nämlich merken, dass jemand die Sprache nicht so gut beherrscht kommen sie einem entgegen und antworten auf Englisch.

Für einen Sprachanfänger, der sich die Worte ewig zurechtgelegt hat ganz schön deprimierend. Menschen kennenlernen amsterdam meiner neuen Heimatsstadt Haarlem ist glücklicherweise weniger der Fall, auch mein Freund und dessen Familie erweisen sich als geduldige Sprachpartner.

Leider hatte ich mir einen ungünstigen Zeitpunkt zum Umzug gewählt: Ich platzte mitten in die niederländische Wirtschaftskrise hinein. Während ich in Deutschland nie ein Problem hatte, einen Job zu finden und mir sogar aussuchen konnte wo ich anfangen würde hatte ich nun das erste Mal Probleme Arbeit zu finden.

Das war mir dann doch etwas zu krass. Also bewarb ich mich weiter. Mit der Zeit fiel mir beinahe die Decke auf den Kopf. Das Highlight meines Tages war mein Freund, wenn er dann endlich von der Arbeit zurückkam. Für ihn war der Tag bereits gelaufen, für mich begann der Tag durch sein Erscheinen erst richtig. Zur gleichen Zeit stellte sich bei mir ein Gefühl ein, welches mir bis dato unbekannt gewesen war. Bereits als Kind hatte ich mich jedes Mal gefreut, wenn ich von zuhause weg durfte.

Nie war ich von Heimweh geplagt. Doch erst jetzt Begriff ich, dass der Grund, weswegen ich nie Heimweh hatte darin lag, dass ich immer wieder nach Hause zurückkehren würde. Hier, in Holland war ich das erste Mal komplett auf mich gestellt. Auch fühlte ich mich mit jeder Absage von diesem neuen Land abgelehnt und sehnte mich zurück nach Deutschland, wo die Auswahl meines Arbeitsplatzes nicht davon bestimmt war ob ich die Sprache ausreichend sprach. Ich fing an, Deutschland zu idealisieren.

Glücklicherweise hielt dieser Zustand nicht ewig an. Und nicht einmal eine Woche später hatte ich meinen ersten Arbeitstag. Wie schön es war, wieder eine Aufgabe zu haben. Wieder Geld zu verdienen. Andere Leute zu treffen. Ich genoss die junge, internationale Atmosphäre bei meinem neuen Arbeitgeber. Der Arbeitsinhalt war menschen kennenlernen amsterdam besonders herausfordernd, nach einer Zeit ging alles auf Auto-Pilot. Was die Arbeit aber vor allem ausmachte menschen kennenlernen amsterdam die Menschen.

Menschen aus allen Himmelsrichtungen, jeder mit einer anderen, interessanten Geschichte. Nach und nach, durch mein Einkommen ermutigt fing ich an, Erkundungstouren zu machen.

Ich begann die Vorzüge meiner neuen Heimat zu schätzen, war Haarlem doch menschen kennenlernen amsterdam ein nettes Städtchen mit einem gemütlichen Zentrum, versteckten kleinen Höfen und in den Sommermonaten mit einem tollen Citybeach, welcher die beste Pizza von Haarlem auftischt. Meine Arbeit befindet sich im Zentrum des nur 20 min entfernten Amsterdams. Meine beste Entdeckung zu dieser Zeit: Diese Plattform ermöglicht es, sich mit anderen Leuten zum Sport oder Unternehmungen zu verabreden.

Eine Niederländisch-Lehrerin bietet geführte Wanderungen in verschiedenen Teilen Hollands an, bei dem man zugleich seine Niederländisch-Kenntnisse verbessern kann. Ziel ist es, so viel wie möglich Niederländisch zu üben und gleichzeitig mehr kennenlernen ansprechen Holland kennenzulernen.

Man lernt jede Menge Leute kennen. Gleich bei meiner zweiten Wanderung traf ich Luciana, Peruanerin mit niederländischem Partner und was Reisen und Unternehmungen angeht ähnlich enthusiastisch wie ich. Bis heute zählt sie zu meinen engsten Freunden hier in Holland. Mit einem sinkenden Schuldenberg und einem wachsenden Betrag zur freien Verfügung war es endlich wieder an der Zeit meiner Reiselust zu frönen. Der Amsterdamer Flughafen liegt gerade mal 20 Minuten entfernt.

Dieser bietet als eines der Drehkreuze in Europa Flüge in alle Himmelsrichtungen, oft auch zu unschlagbaren Preisen Marokko für Euro, Kroatien für 70,…. In meinem Heimatort in Deutschland bin ich sehr selten geflogen, da der Flughafen ziemlich weit entfernt und darüber hinaus sehr teuer war. Hier in Menschen kennenlernen amsterdam, wo das fliegen so einfach und auch bezahlbar ist eröffneten sich mir neue Türen.

Zu Europa und menschen kennenlernen amsterdam Welt. Wie bereits erwähnt war mein erster Job nicht besonders herausfordernd sondern sogar relativ eintönig.

Im Laufe der Zeit kristallisierte sich heraus, dass in meiner Abteilung auch keinerlei Wachstumsmöglichkeiten bestanden, eine berufliche Kennenlernen konjugieren also. Ich begann, mich neben der Arbeit auf andere Stellen zu bewerben. Jedoch nur auf solche, die ich wirklich interessant fand.

Einen Job, der meine Rechnungen tilgte, mich aber andersweitig nicht ausfüllte hatte ich ja bereits. Ganze 1,5 Jahre dauerte es bis ich endlich fündig wurde: Als Redakteurin in einem jungen, niederländischen Startup-Betrieb in der Reisebranche. Hier hatte ich endlich die Möglichkeit, in Eigeninitiative und -verantwortung Dinge in die Tat um zu setzen, kreativ zu sein und zu schreiben.

Mir imponierte die Lockerheit, mit der alles angegangen wurde, dass man auch mal Fehler machen durfte und das Neue leute kennenlernen online in der Firma. Es war schön, von Anfang an bei etwas dabei zu sein. Ein Happy End auf Jobebene also! Mein etwas holpriger Start durch die erschwerte Jobsuche zeigte noch lange Nachwirkungen. Eine ganze Zeit lang konnte ich dem Land nicht offen begegnen und Dinge unbeschwert auf- oder hinnehmen.

Meine Heimat war immer Deutschland. Als Vielgereiste überraschte es mich, wie schwer ich mein Heimatland loslassen und mich komplett etwas Neuem hingeben konnte.

Heute menschen kennenlernen amsterdam ich stolz sagen: Ich habe zwei Orte, an denen ich mich Zuhause fühle. Einerseits den Gedanken, dass es nur eine Heimat gibt und anderseits immer für alles einen Plan haben zu müssen. Dazu muss man wissen: Ich bin ein obsessiver Planer. Menschen kennenlernen amsterdam ich menschen kennenlernen amsterdam tue, weiss ich bereits was ich als nächstes tun werde. Mein komplettes Leben lang habe ich dafür menschen kennenlernen amsterdam, dass wenn etwas zu Ende ging, für menschen kennenlernen amsterdam nächsten Schritt bereits gesorgt war.

Dann entschloss ich mich, Anfang März nach Holland zu gehen. Und hier hört der Plan auf. Denn, ob ich in Menschen kennenlernen amsterdam bleibe oder eines Tages doch wieder nach Deutschland gehe ist komplett offen. Und das machte und macht mir zu schaffen.

Aber je länger ich hier bin macht sich die holländische Unbekümmertheit und Lockerheit bei mir Platz. Wenn Du die Sprache lernen willst, mach bereits in Deutschland einen ersten Sprachkurs. Um ein vielfaches günstiger und besser auf die Lernverhältnisse Deutscher mütter kennenlernen hamburg als ein allgemeiner Sprachkurs.

Ich hoffe, Dir hat meine Geschichte und meine Tipps zum Auswandern gefallen! Wenn Du noch weitere Fragen hast, schreib mir gerne! Slowenien, wo war das nochmal?! Der Herbst ist eine wundervoll menschen kennenlernen amsterdam Jahreszeit, von der ich jedes Jahr aufs Neue fasziniert Und schön, dass du dich nun mittlerweile so wohl fühlst! Andy und ich lieben Holland!

0 thoughts on “Menschen kennenlernen amsterdam

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.